10 Jahre GEOCACHING

Vor ca. genau 10 Jahren war ich am Berg mit einem GPS Gerät, ein etrex 30, unterwegs und versuchte mein neues Gerät zu „durchschauen“, zu verstehen wie es funktioniert um damit sicher zu meinem Ziel (Berg) und wieder zurück zu kommen. Durch Zufall erfuhr ich von einem Spiel, daß die moderne GPS Kommunikation via Satelliten„10 Jahre GEOCACHING“ weiterlesen

Von den Berner Alpen über das Saastal in die Mischabelgruppe

Impressionen einer etwas anderen Hochtour – ein guter Plan ist nur ein guter Plan wenn man ihn flexibel auf die sich ständig ändernden Gegebenheiten anpassen kann…. Aletschgletscher – Konkordiahütte – Gross Grünhorn – Finsteraarhornhütte – Finsteraarhorn – Saastal – Saas Fee – Britanniahütte – Rimpfischhorn – Strahlhorn Das Wetter war schwierig, der Schnee unglaublich tief,„Von den Berner Alpen über das Saastal in die Mischabelgruppe“ weiterlesen

Von der Quelle zum Bründl

Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung….Wasser ist Leben und Leben ist Wasser…bei den Erwachsenen beträgt der Wasseranteil im Körper ca. 70%…beim Laufen bei warmen Temperaturen verliert unser Körper schnell sehr viel Flüssigkeit…mit meiner Tour von der Quelle zum Bründl finden wir auf der Laufstrecke insgesamt 7 Quellen und Brunnen zum „Auftanken“ wenngleich nicht alle„Von der Quelle zum Bründl“ weiterlesen

Sauber statt SauBär

Bereits seit 1970 gibt es die Aktion „Saubere Berge“ im Alpenverein. Mit vielen Projekten und Aktionen wird auf das Problem immer wieder hingewiesen und auch wir werden nicht müde immer wieder darauf hinzuweisen: Nehmt bitte Euren Mist/Müll wieder mit vom Berg, es lohnt sich, es ist ein gutes Gefühl. Die Erde braucht uns nicht, wir„Sauber statt SauBär“ weiterlesen

Wo bin ich da nur wieder hingeraten?!?

Lenkungsmaßnahmen und Naturschutzgebiete Als Tourenführer im österreichischen Alpenverein und Übungsleiter Skitouren sehen ich bzw. der Alpenverein eine verstärkte Frequentierung im alpinen Bereich. Ob Schneeschuhgeher, Skitourengeher, Wanderer, Bergwanderer, Mountainbiker, Trail Läufer, die Menschen zieht es, nicht zuletzt durch Covid 19, vermehrt in die Berge. Das ist prinzipiell positiv, gerade in den Bergen ist der Erholungseffekt am„Wo bin ich da nur wieder hingeraten?!?“ weiterlesen

Start in die Skitourensaison 2020/2021

Die Saison 2019/2020 endete leider schon im März, plötzlich und unerwartet. Die neue Saison ist noch jung, gerade im Dezember ist naturgemäß, gerade in den Ostalpen oder besser gesagt den Ausläufern der Ostalpen zur pannonischen Tiefebene hin, eher wenig Schnee vorhanden. Im Westen, Richtung Kärnten und Osttirol werden Rekordhöhen vermeldet, toll, läßt aber die Lawinengefahr„Start in die Skitourensaison 2020/2021“ weiterlesen

Nordic Running – Laufen mit Stöcken

Nordic Running – Laufen mit Stöcken Seit vielen Jahren schon nutze ich regelmäßig die Stöcke zum Trailrunning als Unterstützung bzw als ein gutes „Ganzkörpertraining“. Also für die Läufe im Wald, auf Schotterwegen oder Pfaden. Bei Asphaltabschnitten trage ich die Stöcke. Natürlich kann mit den richtigen Gummiaufsätzen der Stock auch auf Asphalt gut das Laufen unterstützen.„Nordic Running – Laufen mit Stöcken“ weiterlesen

Endlich Herbst….was für eine tolle Jahreszeit

Die Tage werden kürzer, die Laufhose wieder länger, die wärmeren Teile werden hervorgeholt. Bei der Planung der Bergtour ist die Höhe nun wieder ein großes Thema, schneit es doch schnell einmal schon auf unter 1000m runter. Die Wege sind nass, manchmal schlammig, die Wurzeln und Steine werden durch Blätter verdeckt. Der Wind putzt die Bäume„Endlich Herbst….was für eine tolle Jahreszeit“ weiterlesen