Kuckuckstrail

Kuckuck auf dem Kuckuckstrail

Was für ein schöner Tag, 20° schon am frühen Morgen, die Sonne lacht, wenig Wind und dazu habe ich heute den ganzen Tag frei.

Ein langer Lauf passt da doch prima, ohne Zeitdruck, herrlich. Nochmal auf der Karte grob die Strecke angeschaut, bekannte Trails mit unbekannten neuen Wegen würzen, das war mein Ziel. Da ich ca. 3h Laufen wollte musste der Laufrucksack mit, etwas Essen und Trinken, kleines 1. Hilfe Set, Regenjacke und das Notfallhandy.

Der Start war etwas schleppend, der alte Diesel noch nicht auf Touren….vielleicht sind ja die 16 km von gestern noch nicht „verdaut“….egal, kenn ich ja….es wird tendenziell immer besser,so auch heute. Nach den ersten 3 km komm ich in Fahrt und plötzlich läuft es, ich laufe, der Trail macht Spass ich geniesse, lass mich treiben, passe das Lauftempo dem Profil an, laufe das Tempo was mir gefällt.

Der Wald gehört mir, fast…heute wenig Menschen…dafür viele Tiere. Lustig, ein Kuckuck begleitet mich lange, ruft und ruft….ich bleibe stehen und nehme ihn per Handy auf. Die Trails sind gut heute,nicht mehr so staubig, einige Abschnitte sind technisch, viele Singletrails in weichem Waldboden lassen mich träumen….viele Höhenmeter gibt es zur Würze heute auch und nach meinen 23 km waren es dann doch wieder 650, das Tempo in den Anstiegen war gut und am Ende stand sogar noch eine tiefe 6 vor dem Komma, eine schöne Pace für einen langen Lauf.

Ein paar kleine Pausen habe ich mir auch genommen um die tolle Natur festzuhalten.

Veröffentlicht von frankbewegt

Sport ist mein Leben - mein Leben ist Sport

Ein Kommentar zu “Kuckuckstrail

  1. Hallo, Frank, warum gefällt mir das ? Weil ich täglich Ähnliches erlebe und voll genieße, die Natur, die Vögel, den Kuckuck, die Pflanzenwelt – mit allen Sinnen unterwegs sein, genau das Richtige auch für mich. Schöne Bilder !

    “ Der Start ist schleppend “ – das kenne ich auch von mir , ich brauche lang, bis ich auf Touren komme, aber spätestens nach 5 km bin ich dann zufrieden.

    Eine so schöne Jahreszeit, um sein Unwesen alleine draußen stundenlang zu verbringen !

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: