2020…ein „bewegtes“ Jahr

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen, viel ist geschehen, viel ist passiert.

Jeder kann oder wird ein Fazit ziehen, was hat mir das Jahr gebracht, war es das was ich mir vielleicht erwartet hatte oder war es eher ein Fiasko.

Viele werden sich wie jedes Jahr fragen „Wo ist nur das Jahr geblieben, schon WIEDER Silvester“ !

Doch jedes Jahr hatte für jeden viele gute Zeiten, schöne Erlebnisse, Zeit mit seinen Lieben, Abenteuer, Inspirationen, Herausforderungen die wir gemeistert haben.

Das Leben ist nicht nur Zuckerschlecken, das wissen wir alle….Corona hat uns mit voller Wucht und von Null auf Hundert gezeigt wie verletzlich wir sind, letztendlich unsere ganze Gesellschaft mit den knapp 8 Milliarden Menschen.

Wir sollten und dürfen aber nicht vergessen das es noch viel mehr gibt, Klimakrise, Kriege und Unmenschlichkeit auf der ganzen Welt, ja quasi bei uns vor der Haustür.

Jeder kann und sollte 2021 wieder mehr Menschlichkeit zeigen, dasein für andere, helfen um des Helfen willens, nicht für Geld oder ansehen.

Auch kleine Beiträge helfen, jeder kann was tun, gehen wir’s an, lassen wir 2021 für jeden zu einem persönlich ganz tollen Jahr werden indem wir nicht jammern, sondern was tun, anderen helfen, einfach gutes tun das ist die Lösung, das ist meine Botschaft.

Der „Grundauftrag“ des Menschen ist „gut“ zu werden, in zweierlei Hinsicht, zum einen ethisch „gut“, zum anderen „gut“ im Sinne von „das Beste aus sich zu machen“.

Mein Jahr war sehr bewegt, sportlich habe ich die Zeit gut genutzt und viele tolle Sachen machen können.

Meine vielen gerockten Trails, Skitouren, Bergsteigen und Bergwandern zusammen habe sich summiert zu insgesamt 15 Tagen meines Lebens, mit 2174 km und 87000 Höhenmetern, ununterbrochen Sport, dem was ich am liebsten mache, keine Minute davon habe ich bereut, auch wenn es nicht immer einfach war, auch mal weh tat oder ich auch einfach mal grenzwertig unterwegs war.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein bewegtes neues Jahr 2021.

Geht raus, rockt die Trails, geht Biken, Wandern, Klettern, Bergsteigen einfach alles was Euch Spaß macht, gemäß meinem Motto:

Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben.

Alles Gute wünsch herzlichst der „Bewegte“ Frank

Veröffentlicht von frankbewegt

Sport ist mein Leben - mein Leben ist Sport

Ein Kommentar zu “2020…ein „bewegtes“ Jahr

  1. Hallo, Frank,

    wo kann ich hier unterschreiben, ich stimme dir in allen Punkten voll zu. Auch wenn es kein schönes Jahr war, so hat es uns aufgefordert, nachzudenken über unser Tun, hat uns darauf aufmerksam gemacht, wie gut es den meisten von uns geht, aufgeweckt – hoffentlich !!

    Und deine Aufforderung zum Bewegen ist für mich – wie du weißt – täglich Brot – ich bereue keinen einzigen Schritt und freue mich schon wieder auf die nächste Einheit.

    Bleib gesund – alles Gute für 2021

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: